von Running Twin Marek am 10. März 2009 · 2 Kommentare · Kategorien: Aktuelles, Wettkampfbericht

Ansteigende Formkurve?Heute trudelte der Stand nach dem ersten Lauf im Berlin-Cup in meinen Mail-Postkasten. Unser Volkslaufwart schreibt dazu: “Liebe Berlin-Cup-Teilnehmer/-innen, ich bin von meiner 1-jährigen Weltreise zurück und habe wieder meine Pflichten als Volkslaufwart übernommen. Nochmals an dieser Stelle herzlichen Dank an Ralf Milke, der mich hervorragend vertreten hat. Kurz zur Statistik: Bisher 230 Anmeldungen (166 männlich + 64 weiblich). Beim 1. Lauf haben davon 141 teilgenommen (105 männlich + 35 weiblich), die Teilnahmequote ist 61% gesamt (63% männlich + 55% weiblich).”

Nach dem ersten Lauf belege ich wie im letzten Jahr Platz 9 mit 12 Punkten. Diesmal aber in der M30, wie ungewohnt. Ob ich dieses Jahr wieder die 8 Wertungsläufe schaffe, glaube ich eher nicht. Dazu steht bei uns einfach zuviel auf der Agenda. Aber der Anfang ist gemacht und damit bin ich sehr zufrieden. Kann ja noch besser werden, oder?

2 Kommentare

  1. Platz 9 hört sich gut an. Und da Du ja ein junger M30 bist, geht da vielleicht sogar noch was. ;)

  2. Das ist doch schon mal ein guter Anfang. So einen kleinen Wettbewerb nebenbei macht man doch gerne mit ;)